German 13

New PDF release: Adaptive Leistungsregelung einer Mahlanlage

By Prof. Dipl. -Ing. Richard Schulz (auth.)

ISBN-10: 3531027336

ISBN-13: 9783531027333

ISBN-10: 3663067718

ISBN-13: 9783663067719

Show description

Read or Download Adaptive Leistungsregelung einer Mahlanlage PDF

Similar german_13 books

Download e-book for kindle: Kleinschiffbau: Schiff, Maschine, Propeller, Gewichte und by Ewald Sachsenberg

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for kindle: Mobilität älterer Menschen by Antje Flade, Maria Limbourg, Bernhard Schlag

Ältere Menschen haben - zumindest teilweise - andere Mobilitätsbedürfnisse und -probleme als jüngere. Will guy Senioren und Seniorinnen vor verkehrsbedingten Gefahren schützen, ohne ihre Mobilität einzuschränken, muss guy ihre Mobilitätsbedürfnisse und -probleme kennen lernen. Das Buch analysiert die Probleme älterer Menschen als Fahrgäste des öffentlichen und privaten Nah- und Fernverkehrs.

Extra info for Adaptive Leistungsregelung einer Mahlanlage

Example text

Bei gewisser Belastung des Magens meldet sich das Gefühl des Sattseins. E. Neisser und H. Bräuning erklären dies mit Ansteigen des intrastomachalen Druckes auf bestimmte Höhe (Bd. I, S. 996). Wenn die Mahlzeit ganz oder großenteils aus Flüssigem besteht, so wird der Punkt angenehmen Sättigungsgefühls später erreicht, weil schon während der Mahlzeit ein gewisser, unter Umständen beträchtlicher Teil des Genossenen in das Duodenum entweicht (S. 37-40) Etwas anderes als das primäre von Gewichtsbelastung des Magens offenbar abhängige Sättigungsgefühl ist der Sättigungswert der Kost; für letzteren ist mit in Betracht zu ziehen, wie lange das Sättigungsgefühl, d.

Man nimmt beim gesunden Erwachsenen 1 kg (bzw. ungefähr 11) als durchschnittliches Maximum für die Einzelmahlzeit an, festes und flüssiges zusammengerechnet. Bei gewisser Belastung des Magens meldet sich das Gefühl des Sattseins. E. Neisser und H. Bräuning erklären dies mit Ansteigen des intrastomachalen Druckes auf bestimmte Höhe (Bd. I, S. 996). Wenn die Mahlzeit ganz oder großenteils aus Flüssigem besteht, so wird der Punkt angenehmen Sättigungsgefühls später erreicht, weil schon während der Mahlzeit ein gewisser, unter Umständen beträchtlicher Teil des Genossenen in das Duodenum entweicht (S.

Nach den heutigen Kenntnissen über die Ursachen der Gastro~k ta sie hat dieseAnnahme zum mindestenkeine Allgemeingültigkeit .. Um krankhafteMagenerweiterung zu bedingen, müssen sich wohl immerechteMagenkrankheiten, wie Supersekretion, Pyloruskrampf, Geschwüre, Stenosen als Mittelglied einschieben. Daß infolge größerer Reizwirkung und höherer funktioneller Belastung des Magens durch starke Einzelmahlzeiten solchen Leiden Vorschub geleistet wird, mag zutreffen, läßt sich aber nur selten bestimmt nachweisen.

Download PDF sample

Adaptive Leistungsregelung einer Mahlanlage by Prof. Dipl. -Ing. Richard Schulz (auth.)


by George
4.5

Rated 4.30 of 5 – based on 5 votes